Treibball-Trainer Aus- und Fortbildung “Basic & Fun” – 9 Raten mit Kurs A

275,00  inkl. MwSt / Monatfür9 Monate

Kategorie:

Beschreibung

Ziel der Aus- und Fortbildung

Über den Zeitraum der Fortbildung (01. November 2021 2020 bis 31. Juli 2022) – je nach Entwicklung der aktuellen Lage weltweit und der Möglichkeit die Live-Trainings und Praktikastunden vor Ort bis dahin zu absolvieren) werden die Teilnehmer so weit geschult, dass es ihnen selbst möglich ist, Treibball Anfänger und fortgeschrittene Beginner variantenreich zu unterrichten.

 

Inhalte der Aus- und Fortbildung – Du lernst unter anderem…

Wie Du durch Treibball die Beziehung und das Teamwork zwischen Hund und Mensch spielerisch stärkst.

Wie Du mehrere Teams, auch mit ungleichem Kenntnisstand, parallel anleiten und die einzelnen Treibball-Basis-Übungen kleinschrittig aufbauen kannst. Und dabei auf unterschiedliche Menschen, Hundetypen und Rassen individuell eingehst, ohne dabei zu über- oder unterfordern. Und wie Du ihnen hilfst, typische Trainingsfehler frühzeitig zu erkennen bzw. von Anfang an zu vermeiden.

Wie Du verschiedene Möglichkeiten für den Aufbau von Gruppenstunden, Kursen und Workshops nutzen und so auch unterschiedliche Leistungsstände kombinieren kannst.

Wie Du es schaffst, daß die Hunde (und ihre Menschen) ruhig, freudig, motiviert und konzentriert lernen – und in ihrem Tempo zum Erfolg kommen.

Wie Du mit kreativen Übungen, Kombinationen und Treibball-Spielen, welche Fertigkeiten gezielt fördern kannst, z.B. fester, tiefer und konstanter stupsen, Impulskontrolle, das Lenken der Bälle, gezieltes Dirigieren auf dem Spielfeld, klare Kommunikation (Wortsignale & Sichtzeichen), damit der Hund seinen Menschen immer besser versteht, Vergrößern der Entfernungen, kreatives Arbeiten auf Distanz und vieles mehr.

Wie Du eventuelle Probleme gar nicht erst entstehen lässt oder sie spielerisch lösen kannst (z.B. Hund hat Angst vorm Ball, schiebt nicht freudig, ist zu ballverrückt, wartet nicht hinterm Ball, möchte reinbeißen, etc. )

Wie Du Treibball als sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeit unterrichtest, die für mentale und körperliche Auslastung sorgt, viel Spaß macht und in vielerlei Hinsicht auch positive Auswirkungen auf den Alltag hat.

Wie Du Abwechslung ins Training bringst, mit vielfältigen Spielideen, so dass keine Langeweile aufkommt. Und Deine Teilnehmer auch viel Freude haben bei ersten Freestyle-Spielideen für Beginner. So fällt es Dir leicht, sie bei der Stange zu halten, da sie mit viel Spaß auf immer wieder neue Art und Weise die einzelnen Elemente üben und festigen und sich weiterentwickeln können.

Wie Du Teilnehmer bei Interesse auf erste Turnierstarts in der Funklasse oder Klasse 1 vorbereitest.

 

Art und Weise der Treibball-Trainer-Fortbildung “Basic & Fun“, Inhalte und Ziele:

Die Fortbildung besteht aus einer Kombination von Online-Inhalten plus Praxis vor Ort. Die Mindestanzahl von 48 Stunden Praxis kann dabei auf verschiedene Arten erreicht werden – siehe unten.

 

1.) Online-Inhalte:

  • Onlinelektionen (Treibballkurs A als Basis) + vertiefende Inhalte in Form von 6 Webinaren zu Treibball-Themen per Zoom mit anschließender Fragerunde
  • 6 x Live-Gruppen-Coaching zu individuellen Trainingsfragen (per Zoom)
  • gemeinsame Analyse von Trainings-Videos von „virtuellen Kunden“ und euren Übungskunden (Fallstudien)
  • darüber hinaus erarbeitet ihr gemeinsam eine kleine Treibball-Challenge Aufgabe für die wir gemeinsam Teilnehmer gewinnen
  • gemeinsamer Austausch in einer Facebook- und/oder Whatsapp-Community
  • bei Variante 2 plus Online-Coaching durch mich in Form von individuellen Feedbacks auf Deine eingereichten Trainingsvideos mit Deinem Hund zu den einzelnen Lektionen des Treibball-Onlinekurs A über den Zeitraum von 4,5 Monaten zu Ausbildungsbeginn (meine Antworten sehen und hören alle Teilnehmer der Trainerfortbildung, auch die aus Variante 1).

 

2.) Plus Praxis vor Ort:

Die Teilnahme an mindestens 48 Stunden = 8 Tage (oder gerne auch mehr) live vor Ort innerhalb des Ausbildungszeitraumes bis 31. Juli 2022 sind verpflichtend und Voraussetzung zur Prüfung. Davon ist die Teilnahme an mindestens einem der beiden 4-tägigen reinen Trainer-Module verpflichtend.

Die reinen Trainer-Module zählen je 24 Stunden und finden statt vom:

01.-04. März 2022 in 91126 Kammerstein, Nähe Nürnberg (D)
06.-09. Juni 2022 in 64354 Reinheim-Zeilhard, bei Darmstadt (D)

Alternativ oder auch ergänzend können Praxisstunden, zur Erfüllung der mindestens 48 Stunden, auch erfolgen im Rahmen der Teilnahme an:

  • Praktika als Co-Trainer an einem meiner Seminare (kostenfrei) mit der Anrechnung von 6, 12 oder 15 Stunden (bei 1, 2 oder 2,5 Tagen)
  • der Teilnahme mit dem eigenen Hund an meinen öffentlichen Treibball-Seminaren in Hundeschulen und Vereinen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (kostenpflichtig) mit der Anrechnung von 6, 12 oder 15 Stunden (bei 1, 2 oder 2,5 Tagen)
  • durch die aktive Teilnahme an der nächsten 5-monatigen „Treibball-Challenge“ vom 07. März bis 31. Juli 2022 (kostenpflichtig). Das ist der neue Treibball-Online-Spielekurs mit 10 kreativen Treibball-Spielideen zu einem neuen Motto. Mit je einer neuen Aufgabe, alle 14 Tage in jeweils 3 Leveln: Aufgaben für Beginner (Level 1) Fortgeschrittene (Level 2) bis zu den Profis (Level 3). Es sind abwechslungsreiche Aufgaben zum spielerischen Festigen und Erweitern der bisherigen Treibball-Kenntnisse. Bei Einreichung von mindestens 8 von 10 finalen Videos zu den 10 Treibball-Spielen der Challenge, werden 16 Stunden angerechnet. Bei der Einreichung aller 10 finalen Videos 20 Stunden.

 

Folgende Termine für Live-Seminare für Praktika als Co-Trainer oder auch die Teilnahme mit dem eigenen Hund stehen bereits fest. Es kommen in den nächsten Wochen noch weitere hinzu. Gerne können wir auch einen Seminar-Termin in Deiner Hundeschule/deinem Verein organisieren. An dem Du dann entweder mit Deinem Hund aktiv oder als Co-Trainer teilnehmen und Praxisstunden sammeln kannst. Das spart Dir Reisekosten 🙂

 

Seminare mit je 2,5 Tagen (= es werden je 15 Stunden Praxis angerechnet):

25.-27. Februar 2022 in 2000 Stockerau (AT) bei Wien
11.-13. März 2022 – Treibball in 91126 Kammerstein, Nähe Nürnberg
17.-19. Juni 2022 – Treibball und Longieren in 4122 Bättwil bei Basel (CH)

 

Seminare mit je 2 Tagen (= es werden je 12 Stunden Praxis angerechnet):

20./21. November 2021 in 53424 Remagen
21.-22. Mai 2022 – Kombiseminar: Treibball und Longieren und/oder Tricks in 14776 Brandenburg an der Havel bei Berlin (D)
11./12. Juni 2022 in 56825 Gevenich
6./7. August 2022 – Treibball und Longieren in A-7341 Markt St. Martin (A) im Burgenland (ist zwar erst im August, kann aber noch als Praxis angerechnet werden).

 

Mitbringen eigener Hunde

Die Auszubildenden dürfen zu den Trainingstagen vor Ort ihre eigenen Hunde mitbringen (sofern diese sozial verträglich, geimpft, parasitenfrei und gesund sind). Einige der Übungen werden auch mit den eigenen Hunden trainiert. Allerdings steht im Vordergrund der Fortbildung nicht die weitere Entwicklung und das Vorankommen des eigenen Hundes. Sondern die Ausbildung zu einem guten Treibball-Trainer, der lernt, sich auf immer wieder andere Mensch-Hund-Teams einzustellen und auf ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen.

 

Abschlussprüfung

Bei einer nicht bestandenen Abschlussprüfung, hat der Auszubildende die Möglichkeit, innerhalb von 6 Monaten, die Prüfung zu wiederholen. In diesem Fall, fallen 150,-€ für die zusätzliche Prüfung an. Nach Absolvierung erhält der/die TeilnehmerIn eine Teilnahmebestätigung.

Die Abschlussprüfung muss bis spätestens 1 Jahr nach Fortbildungsende abgelegt werden. Bei einer späteren Abschlussprüfung kann aus Gründen der Qualitätssicherung, der Nachkauf von aktualisierten Lehrgangsunterlagen, oder die Absolvierung von weiteren Lehr- oder Praxisstunden gegen entsprechende Entlohnung erfolgen.

 

Fortbildungskosten

Die Preise für die Trainerfortbildung sind in Euro und inklusive MWSt. und gelten bis auf Widerruf. Die Unterkunft bei den Praxismodulen ist separat und auf eigene Kosten zu buchen.

Sämtliche Trainingsinhalte in Form von Videos und PDFs, Webinare, Unterrichtsstunden vor Ort in den beiden 4-tägigen Trainer-Modulen oder als Co-Trainer im Rahmen meiner öffentlichen Seminare und die Prüfungsgebühr, sind im Preis enthalten.

Die Teilnehmergebühren betragen:

Variante 1:

Für Interessenten, die den Treibball-Onlinekurs A – „Alle Basics von Grund auf lernen“ (mit Community und Coaching durch mich) bereits absolviert haben:

Einmalzahlung = 1.890 €
oder 
3 Raten à 650 € pro Quartal = 1.950 €
oder 
9 Raten à 240 € pro Monat = 2160 €

Variante 2:

Inklusive Treibball-Onlinekurs A – „Alle Basics von Grund auf lernen“ mit Community & Coaching durch mich über 4,5 Monate:

Einmalzahlung = 2.190 Euro

oder 3 Raten à 750 € pro Quartal = 2.250 €
oder 
9 Raten à 275 € pro Monat = 2.475 €

 

Rechte und Pflichten der Teilnehmer

Die ausgebildeten Trainer dürfen – nach bestandener Prüfung – in ihrer eigenen Hundeschule, in Vereinen oder auch in fremden Einrichtungen unterrichten. Lediglich beim Wunsch Online-Angebote zum Thema Treibball zu erstellen, bedarf es der Absprache mit Anja Jakob.

Alle lizenzierten Trainer dürfen Treibball auf Shows, Messen und öffentlichen Veranstaltungen darbieten. Allerdings ausschließlich nach vorheriger Absprache mit Anja Jakob, sofern die Qualität der Darbietung gewährleistet ist und nicht auf der gleichen Veranstaltung bereits Treibball von Anja präsentiert wird.

Die Treibball-Trainer Aus-, Fort- und Weiterbildung obliegt ausschließlich Anja Jakob.

Als ausgebildete/r Treibball-Trainer 1 – „Basics & Fun“ verpflichtest Du Dich, mindestens einmal jährlich an einem kostenpflichtigen Wochenend-Trainer-Intensiv-Seminar, einem 4-tägigen Trainermodul, oder als aktiver Teilnehmer an einem normalen Treibball Wochenendseminaren (oder 2 Einzeltagen) mit Hund oder einem der jährlichen Online-Treibball-Challenge Kursen mit Einreichung aller Videos teilzunehmen. Mit dem Ziel, Dich fortzubilden und auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Oder auch, um Anja Jakob die Möglichkeit zu geben, Deinen aktuellen Trainingsstand – auch mit Deinem eigenen Hund zu überprüfen und Dir individuelle Trainings-Tipps geben zu können. Ansonsten erlischt Deine Trainerlizenz. Diese kann durch die Teilnahme an einem Trainermodul (4 Tage) wieder erlangt werden.
Außer mindestens einer jährlichen der o.g. Fortbildungen, gehst Du keinerlei weitere Verpflichtung gegenüber Anja Jakob ein. Du hast auf freiwilliger Basis zudem die Möglichkeit, Dich und Deine Hundeschule auf der Website www.anjajakob.com als von mir geprüfte Treibball-Trainer/in listen und verlinken zu lassen gegen eine Jahresgebühr von 99 Euro. Dazu hast Du Anja Jakob eine entsprechende Kurzbeschreibung und ein Foto von Dir zur Verfügung zu stellen.

Teile diese Seite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Treibball-Trainer Aus- und Fortbildung “Basic & Fun” – 9 Raten mit Kurs A“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.