Seminare und Turniere 2020

Rechts kannst Du gezielt nach einzelnen Kategorien/Themen suchen. Und mit Hilfe der grünen ovalen Schaltflächen „Spätere / frühere Termine“ auf die nächste Seite mit weiteren Terminen blättern. Es werden immer nur 6 Termine pro Seite angezeigt. Nichts passendes dabei? Gerne komme ich als Referentin auch zu Euch. Schreibe eine E-Mail oder rufe mich an +49 177 1566 567.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar – Treibball am 23./24. Mai 2020 in 92637 Weiden in der Oberpfalz

23. Mai 10:00 - 24. Mai 16:30

Seminarzeiten: 10 – 16:30 Uhr

Zielgruppe: leicht bis sehr Fortgeschrittene – es wird individuell auf jedes Team eingegangen.

Voraussetzungen fürs Seminar: Der Hund sollte bereits Bälle über eine kurze Distanz zu seinem Menschen schieben können und die Arbeit mit Boden-Targets kennen. Und aus geringer Distanz in die „Anker-Position“ hinter einen Ball geschickt werden sowie Bälle umrunden können.

Anja Jakob wird Euch die noch recht junge und vielseitige Sportart „Treibball“ näher bringen. Dieser abwechlsungsreiche Freizeitsport macht nicht nur Hüte- und Treibhunden einen Riesenspaß. Teilnehmen können Hunde jeder Rasse – egal ob jung oder alt, groß oder klein, sehr sportlich oder ruhigeres Modell, mit oder ohne Handicap. Es ist auch nicht wichtig, ob Dein Hund ein Ball-Junkie ist oder ihn Bälle bisher noch nie interessiert haben – jeder kann Treibball lernen. Treibball ist immer Teamwork zwischen Mensch und Hund – nur gemeinsam erreicht Ihr das Ziel. Und mit einer Prise Kreativität wird es garantiert nie langweilig.

Was ist „Treibball“?Kurz gesagt: 1 Hund – 1 Mensch – bis zu 8 Bälle und jede Menge Spaß. Die Sportart entstand ursprünglich in Anlehnung an das Schafe hüten, hat damit aber ansonsten nicht wirklich viel gemeinsam ? Aufgabe an Turnieren ist es, dass der Hund je nach Startklasse drei, sechs oder acht große Gymnastikbälle auf entsprechende Signale in möglichst kurzer Zeit zu seinem Menschen in ein Tor treibt. Die Bälle werden im 1. Durchgang klassisch in Dreiecksform und im 2. Durchgang immer wieder anders angeordnet und haben je nach Größe des Hundes einen Durchmesser von meist 45 bis 75 cm.

Mal geht es um Schnelligkeit, und mal um gezieltes Dirigieren auf dem Spielfeld. Darüberhinaus werden auch Treibball-Spiele oder Challenges angeboten, mit immer wieder neuen Herausforderun- gen, die es gemeinsam zu meistern gibt. Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund.Es gibt schier unbegrenzte Spielmöglichkeitenmit einem oder auch mehreren Bällen: zum Beispiel gezieltes Schicken zu und umrunden von bestimmten Bällen, Treiben der Bälle um Hindernisse herum, durch Agility-Tunnel, aus Verstecken heraus oder aus einem Wasserbecken. Sowie Spielvarianten mit farbigen Bällen und Teamspiele mit mehreren Mitspielern, wie z.B. „Vier gewinnt“, „Elfmeter schießen“, „Hund ärgere Dich nicht“ oder „Flyball XXL“.

Auch ohne Turnierambitionen ist Treibball eine sehr reizvolle Sportart und sinnvolle gemeinsame Beschäftigung, bei der Dein Hund körperlich und geistig ausgelastet wird. Ganz spielerisch wird sein Grundgehorsam gefestigt und er lässt sich mit der Zeit auch auf Distanz immer besser Führen und Leiten. Zu den Übungen, die man teilweise auch beim Gassi gehen üben kann, zählen Distanzelemente, wie das Umrunden von Gegenständen, „Voraus“, „Rechts“ und „Links“ schicken, „Stopp“ und „Schieb“, sowie Impulskontrollübungen. So lernt Dein Hund beispielsweise, sich schnell bewegende Objekte zu ignorieren oder sich von ihnen abrufen zu lassen, wo er doch viel lieber weiter hinterherlaufen würde. Was auch im Alltag sehr hilfreich sein kann ;o)

Das Seminar ist leicht bis sehr Fortgeschrittene geeignet, da Anja aufalle Teilnehmer individuell eingeht. Mit positiver Verstärkung und auf jedes Mensch-Hund-Team abgestimmten Lernschritten werden Du und dein Hund zu einem immer harmonischeren Team, dass mit viel Spaß und Freude durch die gemeinsamen Aktivitäten mehr und mehr zu einer Einheit wird.

Der Praxis-Anteil ist sehr hoch. Ihr bekommt viel Zeit zum eigenständig Üben sowie immer wieder individuelle Tipps. Als Hilfsmittel kommen unter anderem der Clicker, Leckerlis, Targets, sowie Futterbeutel, Dummys oder Spielzeug zum Einsatz. Alles weitere Trainings-Equipment wird beim Seminar zur Verfügung gestellt.

Alle Teams werden individuell gefördert. Sei es auf Wunsch mit Aufgaben zu speziellen Themen. Zum Beispiel wechselnde Übungen zur Impuls- & Distanzkontrolle und Festigung der Signale, Treiben mehrerer Bälle, Simulieren verschiedener Spielsituationen sowie Hilfestellung & Tipps bei individuellen Problemen. Darüber hinaus Treibball-Spielereien und Team-Spiele.

Aber auch mit abwechslungsreichen Treibball-Teamspielen oder Challenges. So kommt garantiert keine Langeweile auf, denn es gibt immer wieder neue Herausforderungen gemeinsam für die Teams zu meistern. Treibball fördert zudem die Imulskontrolle und Führigkeit Deines Hundes auf DIstanz auch im Alltag. Und natürlich habt ihr gemeinsam auch ganz viel Spaß 🙂

Anja ist zertifizierte Treibball-Trainerin und startet mit ihren Hunden sehr erfolgreich auf Turnieren im In- und Ausland. Sie und hre Hunde Merlin, Malouk, Milino & Malibu freuen sich schon auf Euch! Tipp:Wer sich auf das Seminar schon vorab einstimmen möchte. Im März 2017 erschien ihre DVD „Treibball – Spiel, Sport und Spaß für Familienhunde“. Ihr Buch: „Treibball – Vom Spiel zum Turniersport“  ist leider aktuell nicht lieferbar – Vorbestellung bei Anja möglich).

Teile diese Seite

Details

Beginn:
23. Mai 10:00
Ende:
24. Mai 16:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://www.meandmyfriend.de/

Veranstalter

Martina Busch
Telefon:
+49 171 8696022

Veranstaltungsort

Hundeschule Me&my Friend
weiden in der Oberpfalz, 92637 Deutschland + Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 171 8696022

Du hast keinen passenden Termin gefunden? Dann frag doch einfach deine Freunde, Vereinskollegen oder Hundeschulkunden, ob sie auch Interesse an einem Seminar mit mir hätten? Gerne erstelle ich euch ein Angebot entsprechend euren Themenwünschen.

Schreibe mir einfach eine E-Mail oder rufe kurz durch unter +49 177 1566 567.